Outplacement COACHING

Als Arbeitgeber möchten Sie scheidenden Mitarbeitenden ein faires Trennungsange-bot unterbreiten und ihnen die Chancen einer Neuorientierung auf dem Arbeitsmarkt erleichtern?

 

Im Outplacement COACHING erhalten meine Klienten entsprechend der vereinbarten Dauer  Unterstützung und Begleitung, bis sie wieder beruflichen Anschluss gefunden haben.

Mein systemisch-ganzheitlicher Coachingansatz, bezieht immer den Lebenskontext in die Beratung ein. Existenz- oder Versagensängste oder eine durch den Arbeitsplatzverlust mögliche Kränkung mit all ihren Folgen werden bearbeitet, damit neues Selbstvertrauen entstehen kann. Dadurch erhöhen sich die Chancen für eine stimmige berufliche Weiterentwicklung immens.

Während der Zeit der Zusammenarbeit bin ich schnell verfügbare Ansprechpartnerin für alle coachingrelevanten Fragestellungen.

Meine persönliche Erfolgsstatistik zeigt, dass es in so gut wie allen Fällen gelungen ist, das Outplacement erfolgreich innerhalb des vereinbarten Rahmens und dank der oben geschilderten ganzheitlich-systemischen Methodik abzuschließen. 

 

HIER EINE AUSWAHL DER THEMEN DES PROZESSES

  • Situationsanalyse
  • Bearbeitung der Bedeutung der Trennung vom bisherigen Arbeitgeber
  • Diagnostik: Profilanalyse berufsbezogener Kompetenzen und Entwicklungsfelder
  • Entwicklung neuer Karriereziele
  • Optimierung des Bewerbungspakets
  • Marktrecherchen
  • Karrierecoaching: Vorbereitung von Bewerbungsaktivitäten – Focussierung auf eventuelle berufliche Neuausrichtung – Entwicklung eines Selbstmarketingkonzepts und einer Bewerbungsstrategie
  • Vorbereitung für Interviews, Assessment-Center, Selbstpräsentation
  • Arbeitsvertragsbesprechung

 

Der Aufwand für ein Outplacement COACHING ist individuell sehr unterschiedlich.