Lebensbalance & Stress

Ihre Gesundheit ist nichts Statisches, sondern ein lebendiger und gestaltbarer Prozess, der ständig neu ausbalanciert werden will. Gesundheit definiert sich nicht allein durch die Abwesenheit von Krankheit sondern ist ein ganzheitliches Geschehen - nämlich sich körperlich, geistig und seelisch wohl und ausgeglichen und mit seinem Leben insgesamt einverstanden zu fühlen. Das ist Lebensbalance!

Um gelassener und sicherer mit Stress umzugehen, können Sie lernen Ihre eigenen Stressmuster zu erkennen und diese zu verändern. 

 

Burnout

Eigentlich ist unser Organismus für den Umgang mit Stress hervorragend und intelligent ausgestattet. Wenn Stress allerdings über Wochen, Monate, Jahre andauert und es keine Entspannungsphasen und keine Aktivitäten für den Abbau der stressbedingten Anspannung gibt, dann wird Stress gefährlich für Ihre Gesundheit.

Viel Stress entsteht im Kopf. Deshalb untersuchen wir als Erstes die Auslöser für Ihren Stress und Ihre darauf bezogenen Reaktionen. Auch gilt es zu verstehen, wie Ihre bisherige Einstellung überhaupt entstanden ist. Ebenso erforschen wir, mit welcher veränderten Einstellung, sich Ihr Stresserleben reduzierten ließe. Dabei werden Sie feststellen, dass es nicht mal unbedingt nötig ist, eine Situation im Außen zu verändern, um weniger krankmachenden Stress zu erleben.

Ihren Umgang mit Stress zu verändern ist wirkungsvolle Burnoutprävention, die es Ihnen ermöglicht, Wohlbefinden, Lebensenergie und Lebensfreude für sich zu schaffen und Ihr Leben mehr zu genießen.

Manchmal jedoch ist eine Veränderung im Außen unabwendbar. Das Für und Wider, die Möglichkeiten und Auswirkungen einer Veränderung betrachten wir gründlich. In der Umsetzung begleite ich Sie.

Burnoutnachsorge

Nach einer durchgestandenen Burnouterkrankung stehen bei der Rückkehr in den Alltag meist jede Menge Fallen bereit, die Sie dazu verführen, wieder in die alten Muster zurückzukehren. Um die Nachhaltigkeit der Behandlung zu sichern ist eine Sie begleitende Burnoutnachsorge äußerst sinnvoll. 

Diese Begleitung unterstützt Sie wie ein Fitnesstraining. Sie trainieren sich selbst darin, Ihr neu erlerntes Repertoire an Reaktionsmöglichkeiten auf Stress zu verankern. So sichern Sie, dass Ihre Lebensbalance erhalten und die Burnouterkrankung Vergangenheit bleibt.